Herzlich Willkommen beim         Ötigheimer Tennisclub!

Wir freuen uns, Sie bei unserem Verein begrüßen zu dürfen!

Haben Sie Lust auf Tennis? Dann melden Sie sich bei uns!


 

Sandplätze überarbeitet

 

Die Witterung hat uns in diesem Jahr einen Streich gespielt. Die lange Liegezeit seit der Frühjahrsrenovierung Ende März und Frostnächte Anfang Mai (kombiniert mit einem starken Regenguss) haben die Plätze aufquellen lassen. Unebenheiten und Löcher entstanden und beeinträchtigten das Sprungverhalten des Balles.

Dauerhaft behoben werden konnten diese Mängel nur durch ein vollflächiges Einschlemmen und neues Verdichten des Belages. Mittlerweile sind die Sandplätze durch die Firma Nohe überarbeitet und stehen den Mitgliedern wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Die Nutzung des Kinderspielplatzes und der WC-Anlagen sind unter Einhaltung der Hygienevorschriften ebenfalls gestattet. Weiterhin geschlossen bleiben die Umkleide-, Dusch- und Bewirtungsräume.

Sämtliche, für die Clubanlage gültigen Benutzungsregelungen sind durch Aushang am schwarzen Brett veröffentlicht.

Die Mitglieder werden gebeten sich strikt an die Vorgaben zu halten!

 

 

 

Die Saison ist eröffnet

 

Nachdem die Landesregierung von Baden-Württemberg einen Fahrplan zur schrittweisen Lockerung der

Corona-Beschränkungen veröffentlicht hat, dürfen die "Freiluft-Sportanlagen für Sportaktivitäten ohne Körperkontakt"  wieder ihren Betrieb aufnehmen.

 

                     Das bedeutet für uns:      Ab dem 11. Mai darf  (bei Erfüllung  bestimmter  Voraussetzungen) 

                                                               wieder Tennis und Boule gespielt werden.

  • Die Nutzung der WC-Anlagen sind unter Einhaltung der Hygienevorschriften gestattet.
  • Weiterhin geschlossen bleiben die Umkleide-, Dusch- und Bewirtungsräume.
  • Sämtliche, für die Clubanlage gültigen Benutzungsregelungen sind durch Aushang am                      schwarzen Brett veröffentlicht.

                    Die Mitglieder werden gebeten sich strikt an die Vorgaben zu halten!

 

 

 

Platzordnung Tennis   (gültig ab dem 11. Mai 2020)

 

Das Land Baden-Württemberg hat mit Beschluss vom 9. Mai ein eingeschränktes Tennis-Spiel im Rahmen der Corona-Verordnung ermöglicht.  Auf Grundlage dieser Verordnung und Empfehlungen des Badischen Tennisverbands gilt nachfolgende Platzordnung bis auf Weiteres. Wir bitten alle Mitglieder und Gäste diese Platzordnung vollumfänglich umzusetzen, um die erhaltene Lockerung für das Tennis-Spiel nicht leichtfertig für unseren Club, aber auch badenweit zu gefährden.

  • Prüfen Sie Krankheitssymptome und Ihr gesundheitliches Risiko, bevor Sie die Tennisanlage betreten!
  • Den Anweisungen der Vorstände, Trainer/innen und Corona-Ansprechpartnern ist Folge zu leisten!
  • Das klassische Doppel-Spiel ist untersagt!
  • Gehen Sie erst kurz vor der Spielzeit zu ihrem Platz!
  • Halten Sie den nötigen Abstand zu anderen Spieler*innen auf der gesamten Tennisanlage und vor allem auf dem Tennisplatz!
  • Verwenden Sie nur Ihre eigene Ausrüstung!
  • Kein Händeschütteln oder anderer Körperkontakt!
  • Keine Lebensmittel, Bälle, Schläger, Tools, die Sie angefasst haben, weitergeben!
  • P a r k p l a t z :   - Ausreichend Abstand zwischen den Kfz zum Ent- und Beladen freihalten.                                                          - Bei An- und Abreise keine Gruppenbildung am Parkplatz.
  • Toiletten sind geöffnet,  Umkleideräume, Duschen und Gastraum sind geschlossen!
  • Übungsbereiche (z.B. Ballwand, Kleinfeld, Boule- und Kinderspielplatz) sind geöffnet!
  • Keine Zuschauer/innen erlaubt!
  • Kein Aufenthalt auf der Tennisanlage außerhalb des Spielens und keine Gruppenbildung!                                                       Grundsatz: „Kommen – Abstand wahren – Spielen – Gehen“
  • Sanktionen sind dem Vorstand auf Grund der Interessen des Vereins bei Verstoß vorbehalten (z.B. temporäre Spielsperre, Vereinsausschluss)

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Tennisanlage und bitten nochmals um

uneingeschränkte Beachtung unserer Platzordnung.

 

        I h r   V o r s t a n d

 

 

 

p.s.:      Einige der Auflagen machen eine Umstrukturierung des gesamten Trainingsbetriebs erforderlich.

 

                  Deshalb gelten ab sofort folgende Trainingszeiten:

                  Montag:            Herren 30           (18 bis 20 Uhr)

                  Dienstag:          Herren 60           (17 bis 19 Uhr)

                  Mittwoch:         Damen                (18 bis 20 Uhr)

                 Donnerstag:      Herren 50           (18 bis 20 Uhr)

                 Freitag:              Herren                (18 bis 20 Uhr) 

 

 

Medenrunde 2020  (Aktueller Stand 10.04.20)

 

Der Badische Tennisverband hat Entscheidungen über das weitere Vorgehen bezüglich der Sommerspielrunde 2020 getroffen. Fest steht, dass die im Mai angesetzten Spieltermine nicht stattfinden werden.

Da der weitere Verlauf der aktuellen Corona-Pandemie nur schwer vorhersehbar ist, wurden zwei Szenarien erstellt, die bei unterschiedlichen Entwicklungen greifen werden.

 

Szenario 1 (gültig ab 09.04.20)

Spielbetrieb auf Verbands- und Bezirksebenen ab dem 15. Juni 2020.  Im Erwachsenenbereich werden die Sommerferien angeschnitten, sodass der letzte Spieltag für den 09. August vorgesehen ist.

Im Jugendbereich wird hingegen ein Saisonende am 26. Juli angestrebt.

(Veröffentlichung des neuen Spielterminplanes voraussichtlich am 04. Mai 2020.)

 

Szenario 2 (ggfs. gültig ab 01.06.20)

Sollte es behördliche Auflagen geben , die den 01. Juni 2020 überdauern, wird die klassische Medenrunde der Aktiven und Altersklassen abgesagt. Im Gegenzug wird für die Aktiven und Altersklassen ein neuartiger Pokalwettbewerb für 2er-Teams eingeführt. Die erste Runde soll noch vor den Sommerferien stattfinden, die zweite dann Mitte August.

Sollten diesem Szenario am 25. Juni 2020 noch behördliche Auflagen entgegenstehen, wird der gesamte Mannschaftsspielbetrieb ausnahmslos abgesagt.

 

Brief an die Mitglieder   (Corona)

                                                                                                                                                             02. April 2020

L i e b e   T e n n i s f r e u n d e ,

 

wir erleben gerade sehr herausfordernde Zeiten und hoffen, dass Euch diese Zeilen bei bester Gesundheit erreichen.   Das Corona-Virus wirbelt sowohl unser privates, aber auch unser Vereinsleben gehörig durcheinander. Der ÖTC musste das Hallentraining der Jugend und der Erwachsenen vorzeitig beenden

und die alljährlichen Arbeitsdienste für die anstehende Sommersaison vorerst absagen.

Die Plätze wurden zwischenzeitlich von der Firma Nohe instandgesetzt, die aktuelle Landesordnung unter-

sagt aber den Betrieb sämtlicher öffentlicher und privater Sportanlagen bis mindestens zum 19. April 2020.

                 Wir befinden uns in enger Abstimmung mit der Gemeinde, um kurzfristig auf eine ggf. veränderte Situation reagieren zu können. Dies betrifft unter anderem die geplante Saisoneröffnung am 25. April.

Bitte beachtet hier die Veröffentlichungen auf der Hompage und im Gemeindeanzeiger!

 

Fest steht aber bereits heute, dass die im Mai angesetzten Medenspiele nicht stattfinden werden.

Am 9. April entscheidet der BTV über einen neuen Rahmenspielplan. Diesbezüglich versorgt Dennis die Mannschaftsführer mit den notwendigen Informationen.

 

Jetzt aber noch eine positive Nachricht. Es wird in diesem Jahr ein neues Vereinsoutfit geben.

Die Ausstattung der Mannschaften wird über Dennis und die Mannschaftsführer koordiniert,

sobald die Rahmenbedingungen dies wieder zulassen. Alle weiteren Interessierten wenden sich

bitte direkt an Dennis (dennis_fettig@web.de oder 0176/56520040).

 

Man muss kein Prophet und/oder Virologe sein, um sagen zu können, dass wir in diesem Jahr eine

„etwas andere Tennissaison“ erleben werden.    Aktuell ist aber eines viel wichtiger:  Passt auf Euch,

Eure Familie und aufeinander auf.  Handelt mit Augenmaß und bleibt vor allem gesund!

 

Viele Grüße und hoffentlich bis bald,

 

        Eure Vorstandschaft

 

 

 

 

Bericht zur Spielerversammlung

 Am Mittwoch, den 19. Februar fand die Spielerversammlung für die Saison 2020 statt.

Hier die wichtigsten Informationen bezüglich Mannschaften, Mannschaftsführer/innen,

Trainer und Trainingszeiten.

 

Damen              Mannschaftsführerin: Nadine Jahns Tel. 0176 / 84066632

                          Trainingszeiten: Mittwoch 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

Herren               Mannschaftsführer: Yannick Bretzinger Tel. 0151/64830123

                          Trainingszeiten: Donnerstag 19 Uhr bis 20.30 Uhr

Herren 30         Mannschaftsführer: Andreas Unterstab Tel. 0163/4706218

                         Trainingszeiten: Dienstag 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr

Herren 50         Mannschaftsführer: Harry Fehrenbach Tel. 0171/7825081

                         Trainingszeiten: Donnerstag 18 Uhr bis 20 Uhr

Herren 60         Mannschaftsführer: Herbert Ott Tel. 07222 / 21186

                         Trainingszeiten: Dienstag 16 Uhr bis 19.00 Uhr

U9 Kleinfeld    Mannschaftsführerin: Maike Schmidt Tel. 0176/20961968

                        Trainingszeiten: Werden noch bekanntgegeben!

 

Clubtrainer Christian Reynert

 

Als langjähriger B-Trainer Leistungssport und ehemaliger Oberligaspieler des TC Blau-Gold Rastatt bringt

er jede Menge Erfahrung mit, um im Jugend- und Erwachsenenbereich des ÖTC neue Impulse zu setzen.

Auch in der kommenden Saison wird er unsere Jugend, sowie die Damen- und Herrenmannschaft trainieren.

Selbstverständlich steht er auch für weitere Trainerstunden gerne zur Verfügung.

Einfach Kontakt aufnehmen unter Telefon 0176 / 9219 9882 oder schwobreynert@web.de.

 


Wettkampfrunde 2020

 

In der kommenden Saison nimmt der Ötigheimer Tennisclub mit folgenden sechs Mannschaften am Meden-Spielbetrieb teil: Damen (4er), Herren, Herren 30, Herren 50, Herren 60 (4er) und U9 Kleinfeldmannschaft.

 Spielerinnen und Spieler, die sich einer der Wettkampfmannschaften anschließen wollen, setzen sich bitte mit unserem Sportwart Herrn Dennis Fettig (Tel. 07222/4010435 oder dennis_fettig@web.de) in Verbindung.

 

Die Spielerversammlung zur namentlichen Aufstellung der Mannschaften findet am Mittwoch, den 19. Februar 2020 um 19 Uhr im Restaurant „KRONE“ statt.

Die Spieltage für die kommende Verbandsrunde werden im Zeitraum vom 02. Mai bis 19. Juli terminiert sein.